HIER KLICKENfür aktuelle News auch auf Facebook! Nur der FSV!

Der FSV unterliegt im Flutlichtspiel

Flutlichtspiele gibt es in einer Amateurkarriere hierzulande sicherlich nicht häufig. Doch mindestens einmal im Leben sollte man auch so ein Spiel „genießen“ können. Von „genießen“ kann zwar nach der 2:0 Niederlage auswärts gegen den VfB Goldenstädt keine Rede sein, dennoch sollte ein Spiel unter solchen Bedingungen positiv in Erinnerung bleiben. Positive Dinge sind es auch, die die Mannschaft aus diesem Spiel ziehen sollte, auch wenn es – so sagt es zumindest die aktuelle Lage in der Tabelle aus – gegen einen Mitabstiegskandidaten in einem 6-Punkte-Spiel nichts zählbares gab. Köpfe hoch, weiter geht´s! Aber trotzdem: Erst wenn es innerhalb der Mannschaft wieder stimmt, stimmen auch wieder die Ergebnisse!

Den Spielverlauf samt Aufstellungen findet ihr hier.

Kommende Woche spielt der FSV gegen einen weiteren Mitabstiegskandidaten. Erneut also ein 6-Punkte-Spiel. Zu Gast in Ventschow ist der Hagenower SV II. Eine Chance, die man als Mannschaft nutzen muss. Als MANNSCHAFT! Mit klaren Köpfen!

Foto: VfB Goldenstädt

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × 4 =